Wochenbettbetreuung
    In den ersten acht Wochen nach der Geburt spricht man vom sogenannten Wochenbett. Auch in dieser Zeit haben sie Anspruch auf die Unterstützung durch eine Hebamme.
    Nach der Entlassung aus dem Krankenhaus(nach einer normalen Geburt in der Regel der 3. Tag, nach einem Kaiserschnitt der 5. Tag) komme ich zunächst täglich bis zum 10. Tag nach der Geburt zu ihnen nach Hause und schaue, wie es ihnen und ihrem Baby geht.
    Besonderes Augenmerk habe ich dabei auf die optimale Rückbildung der Gebärmutter und biete ihnen eine Bauchmassage zur Gebärmutterrückbildung und Entspannung an, auf eine gute Gewichtszunahme und Ausscheidung des Kindes, kümmere mich um das Abheilen des Nabelrestes und bringe viel Zeit für die Beantwortung ihrer Fragen mit.
    Ich zeige ihnen das Baden ihres Babies, helfe beim "Babyhandling" und gebe Hilfestellung beim Stillen oder Abstillen. Natürlich berate ich sie auch zu Ernährungsfragen in der Stillzeit, zur Schlafumgebung des Kindes, Kleidung des Kindes und vielem mehr.
    Ab dem 10. Tag bis zur 8. Woche nach der Geburt sind 16 Besuche durch die Hebamme möglich. In besonderen Situationen (z.B. bei Frühgeburt oder Gedeihstörungen) sind weitere Besuche mit einem Rezept von ihrem Kinderarzt oder Gynäkologen möglich. Auch telefonisch können sie mich jederzeit erreichen. Wenn sich nach dem Abschluss der Wochenbettbetreuung noch Fragen ergeben, z.B. zum Thema Beikosteinführung oder zum Abstillen bin ich auch die richtige Ansprechpartnerin.
Rückbildungsgymnastik
    In den Rückbildungskursen werden ihnen in lockerer Atmosphäre Übungen gezeigt, die dazu helfen:
    - den stark gedehnten und beanspruchten Beckenboden zu kräftigen
    - die Bauchmuskulatur zu stärken und den Bauch zu straffen
    - die Rückbildung der Gebärmutter zu unterstützen
    Beginnen sollten sie ca. 6-8 Wochen nach der Geburt, auch nach einem Kaiserschnitt
    Kosten: wird von der Krankenkasse übernommen
    Melden sie sich rechtzeitig per Telefon oder während der Sprechzeiten an.
    Unter "Kurstermine" informieren wir sie über den nächsten Kursbeginn.